Artikel mit dem Tag "Mitarbeiter"



07. Juli 2021
Cultural Fit als Erfolgsfaktor bei der Bewerberauswahl
Fehlbesetzungen sind kosten- und zeitintensiv. Sie bringen viel Unruhe ins Unternehmen und gefährden, dass gesteckte Ziele erreicht werden. Doch noch immer orientiert sich die Bewerberauswahl in vielen mittelständischen Unternehmen (KMU) ausschließlich am Lebenslauf und dem Bauchgefühl. Das kann funktionieren – in vielen Fällen stellt sich aber hinterher heraus, dass die „Passung“ (engl. „Fit“) zwischen Bewerber:in und Unternehmen nicht hinreichend gegeben ist.
09. Juni 2021
Hart aber fair: Wenn Familienmitglieder im Unternehmen entlassen werden müssen
Kündigungen sind in der Regel eine unangenehme Pflicht für Unternehmer*innen. Gerade in Familienunternehmen können Kündigungen Erdbeben auslösen, insbesondere wenn es sich bei der zu kündigenden Person um ein Familienmitglied handelt. Eine solche Kündigung wird durch die emotionale Beziehung deutlich komplexer. Wie gehen Sie am besten vor, wenn Sie ein Familienmitglied wegen mangelnder Arbeitsleistung entlassen müssen? Die folgenden Tipps können den Prozess erleichtern.
26. Mai 2021
In 10 Stufen zur Work Life Balance: Die Pyramide des Zeitmanagements
Kennen Sie das? Sie sind wieder nicht fertig geworden? Oder gestresst, weil Sie unvorbereitet, ins Meeting, Personal- oder gar Kundengespräch gehen? Der Tag hat für uns alle nur 24 Stunden. Diese kann man nur einmal nutzen. Neben beruflichen Aufgaben und Zielen hat sind da noch Erwartungen ans Privatleben, Familie, Freunde und Hobbies. Hier ist die Pyramide des Zeitmanagements ein praxistaugliches Instrument für alle.
20. Mai 2021
NEIN. Das Codewort zu mehr Effizienz. Vier einfache Schritte führen aus der Ja-Falle
„Ja, natürlich gebe ich Ihnen kurzfristig den freien Tag.“ Ein Ja ist schnell ausgesprochen. Es bewahrt vor Widerständen und Sympathieverlust. Dabei wäre „Nein, das ist nicht möglich“ oft die einzig realistische Antwort. Nein sagen fällt vielen schwer. Doch ja, es gibt sie – die Strategien für ein klares Nein. Warum sagen wir so oft ja, wenn wir eigentlich Nein meinen?
12. Mai 2021
Persönliche Effektivität: den Sägeblatteffekt bekämpfen!
Kennen Sie das? Ihr Arbeitstag ist (offiziell) zu Ende, und Sie haben das Gefühl: „Heute ist irgendwie (wieder) nichts geworden!“ Obwohl Sie den ganzen Tag geackert haben, ja sogar die Mittagspause weggelassen haben, konnten Sie nichts oder nur wenig von dem erledigen, was Sie sich für diesen Tag vorgenommen hatten.
05. Mai 2021
Erfolgreich delegieren – machbar in 4 Schritten
Wer alles selber erledigt, erzieht die Mitarbeiter*innen zu Unmündigkeit. Sie wissen nicht Bescheid und sind nicht in der Lage, gewisse Aufgaben aus ihrem Aufgabengebiet zu übernehmen. Hinzu kommt, dass man Mitarbeiter*innen interessante Themen nimmt und sie damit auf Dauer demotiviert. Und als Chef*in? Eine dringende Angelegenheit, keine Zeit, niemand da, der es erledigen könnte und dem man es zutrauen würde. Bis man es einem/einer Mitarbeiter*in erklärt hat, macht man es mal eben selbst.
13. April 2021
Wie Künstliche Intelligenz KMU bei der Kundenbindung hilft, ohne dabei Personal zu binden.
Künstliche Intelligenz – ein Teilbereich in der Digitalisierung – ist in aller Munde. Zeitungen, Medienberichte, Fachzeitschriften und sogar die Bundesregierung hat es sich zur Chefsache gemacht und neue Milliarden-Töpfe zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) zur Verfügung gestellt.
24. März 2021
Die Kraft der Vielfalt: Diversity in kleineren Unternehmen managen
Der Begriff Diversity ist heute in aller Munde. Diversity heißt Vielfalt. Wir leben in einer Welt, in der die Vielfalt unumstritten besteht und wir zunehmend mehr darüber lernen. Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung und Identität, Glaubensrichtung und Weltanschauung, sozialer Herkunft sowie physischen und psychischen Fähigkeiten leben und arbeiten in unserer Gesellschaft. Sie sind Mitarbeiter*innen, Kund*innen und Partner*innen.
17. März 2021
MEINE ONBOARDING TIPPS FÜR BESSERE MITARBEITER-BINDUNG
Ein guter Start ist der halbe Erfolg: Im Onboarding-Prozess entscheidet sich, ob sich Ihr neuer Mitarbeiter oder Ihre neue Mitarbeiterin willkommen fühlt. Ob er oder sie sich gerne einbringt und ins Team und damit ins Unternehmen hineinwächst. Jedes neue Teammitglied macht sich natürlich während des Bewerbungsprozesses ein Bild von seinem potenziellen Arbeitgeber. Nach der Einstellung ist das Onboarding die ideale Gelegenheit, diesen positiven Eindruck zu bestätigen und zu verstärken.
10. März 2021
TOXISCHE MITARBEITER: SO ENTGIFTEN SIE EINE NEGATIVE ATMOSPHÄRE AM ARBEITSPLATZ
Schlechter werdendes Betriebsklima, unmotivierte Mitarbeiter, wenig Leistungsbereitschaft und veränderte Grundstimmung. Eine kontraproduktive Ausgangssituation, die Ihnen vielleicht sogar bekannt sein dürfte. Eventuell gab es in der Vergangenheit bereits Gespräche mit Ihren Mitarbeitern, oder die Konversation findet ohne die Führungsebene statt. All diese Faktoren können einen bestimmten Grund haben: toxische Mitarbeiter.

Mehr anzeigen