Beratung, coaching, Training


Die Unterscheidung zwischen Beratung, Coaching und Training ist eine Herausforderung und häufig werden die Begriffe in einem Atemzug genannt.

 

Der Deutsche Bundesverband Coaching e.V. definiert Coaching wie folgt:

"Coaching ist die professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Personen mit Führungs- / Steuerungsfunktionen und von Experten in Unternehmen / Organisationen. Zielsetzung von Coaching ist die Weiterentwicklung von individuellen oder kollektiven Lern- und Leistungsprozessen bzgl. primär beruflicher Anliegen.

Als ergebnis- und lösungsorientierte Beratungsform dient Coaching der Steigerung und dem Erhalt der Leistungsfähigkeit. ..."

 

Zusammengefasst heißt das:

  • beim Coaching steht immer der einzelne Mensch (der Coachee) im Vordergrund
  • Coaching ist immer ein individueller auf den Coachee zugeschnittener Prozess
  • mit dem Coachee werden Handlungsoptionen ausgearbeitet und der Coachee wird in die Lage versetzt, mittels Selbstwahrnehmung eine eigene Entscheidung zu treffen

Das Coaching unterscheidet sich somit entscheidend von der Beratung (hier werden u.a. Empfehlungen ausgesprochen) und einem Training (hier werden Fertigkeiten gelehrt), wobei in einigen Fällen der Prozess Hand-in-Hand zwischen allen drei Bereichen erfolgt.

 

Sofern Sie demnach vor der Herausforderung stehen, einen weiteren Schritt tätigen zu müssen, wissen aber nicht wie, dann kontaktieren Sie mich. Ich melde mich unverzüglich bei Ihnen.

Bedeutende Leistungen werden nur von bedeutenden Menschen erzielt; und bedeutend ist jemand nur dann, wenn er fest entschlossen ist, es zu sein.

Charles de Gaulle (Französischer General und Präsident)