Artikel mit dem Tag "TABUnternehmerboards"



10. Februar 2022
Fünf Tipps, wie Sie sich als Chef selbst motivieren
Ein Teil der Aufgaben als Unternehmer:in und Führungskraft ist es, Mitarbeiter:innen zu unterstützen und zu motivieren. Vor allem letzteres hat einen wichtigen Anteil am Unternehmenserfolg. Doch wer motiviert eigentlich die Chefs? Hier ein paar Tipps für Sie, mit denen Ihnen die Selbstmotivation nicht mehr so schwerfällt und Sie für sich selbst zum Motivator werden können.
17. November 2021
Die 9 besten Tipps zur Lead-Generierung für kleine Unternehmen
Ob Sie ein kleines oder größeres Unternehmen führen – um das Thema Kundengewinnung müssen sich alle intensiv kümmern. Ohne neue Kundschaft – im Vertrieb „Leads“ genannt – werden Sie früher oder später ein Problem für Ihr Unternehmen bekommen. In diesem Beitrag geht es um praktische Tipps für kleine Unternehmen, online Leads zu generieren.
10. Juni 2021
Wenn das Unternehmen zur Familie gehört: 5 Erfolgstipps von Familienunternehmer*innen
Familienunternehmen sind oft seit Generationen erfolgreich unterwegs. Und sie haben ihre ganz eigene Dynamik, folgen nicht selten auch ganz eigenen Regeln. Wo Menschen, die auch im Privatleben eng miteinander verbunden sind, am Arbeitsplatz Hierarchien, Projektgruppen oder Entscheidungsgremien bilden, entstehen sehr spezielle Herausforderungen, die Segen und Fluch fürs Unternehmen bedeuten können.
09. Juni 2021
Hart aber fair: Wenn Familienmitglieder im Unternehmen entlassen werden müssen
Kündigungen sind in der Regel eine unangenehme Pflicht für Unternehmer*innen. Gerade in Familienunternehmen können Kündigungen Erdbeben auslösen, insbesondere wenn es sich bei der zu kündigenden Person um ein Familienmitglied handelt. Eine solche Kündigung wird durch die emotionale Beziehung deutlich komplexer. Wie gehen Sie am besten vor, wenn Sie ein Familienmitglied wegen mangelnder Arbeitsleistung entlassen müssen? Die folgenden Tipps können den Prozess erleichtern.
24. März 2021
Die Kraft der Vielfalt: Diversity in kleineren Unternehmen managen
Der Begriff Diversity ist heute in aller Munde. Diversity heißt Vielfalt. Wir leben in einer Welt, in der die Vielfalt unumstritten besteht und wir zunehmend mehr darüber lernen. Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung und Identität, Glaubensrichtung und Weltanschauung, sozialer Herkunft sowie physischen und psychischen Fähigkeiten leben und arbeiten in unserer Gesellschaft. Sie sind Mitarbeiter*innen, Kund*innen und Partner*innen.
24. Februar 2021
FIT FÜR VERÄNDERUNGEN: SO NUTZEN UNTERNEHMER KOLLEKTIVES WISSEN
Das Bild des Unternehmers, der als „Lonesome Cowboy“ als einziger alles weiß und den richtigen Weg kennt, hat längst ausgedient. Natürlich muss die Unternehmerin oder der Unternehmer weiterhin letztlich alleine die Entscheidungen treffen. Schließlich geht es nun mal um das eigene Geld. Längst ist der Satz “Sharing is Caring” angesichts einer immer komplexer werdenden Welt bei kleinen und mittleren Unternehmen angekommen: